Bezirksjugendleitung Mittelfranken beim Workshop „Kindeswohl/ Bundeskinderschutzgesetz“

Am Samstag den 31. Januar fand im Ortsverband Schwabach, für den erweiterten Landesvorstand, ein Workshop über das Thema Kindeswohl und Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) statt.

Die THW-Jugend Bayern führte den Workshop „Kindeswohl/ Bundeskinderschutzgesetz“ durch. Den Teilnehmern wurde ein allgemeiner Überblick zur Entstehung des Bundeskinderschutzgesetzes sowie eine Erläuterung der Begrifflichkeiten und Paragraphen gegeben.

Man beschäftigte sich außerdem über die konkreten Umsetzungen innerhalb des Jugendverbandes „THW-Jugend Bayern“.

So wurde ausführlich das Thema „erweitertes Führungszeugnis für Jugendbetreuer“ als auch ein Präventionskonzept diskutiert.

Weitere Aktionen zur Thematik sind geplant.





Fotos: THW Jugend Bayern und Tobias Seitz