LAUF - Jugendliche üben den Ernstfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag gab es für die Junghelfer der THW Jugend Lauf - Nürnberger Land eine kleine Einsatzübung in einem altem Fabrikgelände. Die Einsatzmeldung für die Jugendlichen war, nach einer Explosion werden mehrere Arbeiter vermisst.

 

Die Junghelfer und Ihre Betreuer rückten mit dem GKW I mit Hubsteiger zum Ausleuchten, GKW II mit Lichtmast und MTW mit THV - Anhänger zur Einsatzstelle aus. An der Einsatzstelle angekommen begannen die Jugendlichen in zwei Gruppen sofort mit dem Erkunden und anschließend mit der Personenrettung.

 

Der Einsatz dauerte ca. 2 Stunden, anschließend fuhren sie wieder in die Unterkunft zurück und stellten die Einsatzbereitschaft des Ortsverbandes wieder her.