Bezirksübung 2018 in Langlau

Auf die teilnehmenden Junghelfer_innen aus Baiersdorf, Erlangen, Neustadt a.d.A., Ansbach, Schwabach, Gunzenhausen, Hilpoltstein, Treuchtlingen und Lauf a.d.P warteten anspruchsvolle Einsatzszenarien.

So wurden u.a. Rettungsübungen an einem Haus nach „Gasexplosion“ durchgeführt, Verkehrsunfälle mit PKW und GefahrgutLKW abgearbeitet uvm. Dabei konnten die Junghefer_innen ihr Wissen um das technische Gerät und Herangehensweise bei Hilfeleistungen in der Praxis unter Beweis stellen.

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ - wir haben ein großes Bildarchiv erstellt.

Die Bezirksjugendleitung Mittelfranken bedankt sich herzlich beim OV Gunzenhausen, der uns wieder das Übungsgelände zur Verfügung gestellt und die Szenarien großteils bereits vorbereitet hat.
Zudem ein großes Dankeschön an alle Betreuer, Übungsbeobachter, unser Verpflegungsteam sowie Gäste aus den THW-Regionalstellen Nürnberg und Ingolstadt.